Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

Katholische Religion

Katholische Religion wird in der Schnittstelle von Pädagogik und Theologie unterrichtet. Der Unterricht soll dem Schüler und der Schülerin dazu verhelfen, die eigene Position gegenüber Religion und Welt zu bestimmen. Der Unterricht macht mit den zentralen Inhalten der christlichen Religion vertraut, gibt aber auch Raum, allgemeine anthropologische Themen im Licht der Vernunft zu reflektieren. Interkonfessioneller wie interreligiöser Dialog ist ein wichtiges Anliegen. So sind neben den katholischen Schülern auch Schüler aus anderen Konfessionen oder Religionen willkommen.


Florian Haas  |  Stand: 19.02.2018