Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

„Deckel gegen Polio“ am FLG: Deckel sammeln für eine ein bisschen bessere Welt

„Was macht denn dieser komische Behälter da bei den Getränkeautomaten?“ Diese Frage haben sich vielleicht einige Schüler gestellt, als sie das Kartonkonstrukt entdeckten, das dort seit neuestem steht. Der folgende Artikel soll ein bisschen Aufklärung leisten darüber, worum es sich bei „diesem komischen Behälter“ handelt.

Deckel sammeln?!

Ja, genau. In diesem Karton werden Deckel aus HDPE und PP gesammelt für die Aktion „Deckel gegen Polio“.

Was ist das?

„Deckel gegen Polio“ ist eine Aktion des Vereins „Deckel drauf e.V.“, der die gespendeten Deckel an Recyclingunternehmen verkauft. Das dabei gesammelte Geld geht an die Kampagne „End Polio Now“ der Hilfsorganisation Rotary.

Und was genau ist Polio?

Polio, lang Poliomyelitis, oder auch Kinderlähmung, wird durch Polioviren verursacht, die das Zentralnervensystem angreifen. Es folgen Lähmung oder manchmal auch der Tod. Polio ist sehr ansteckend und unheilbar, kann aber durch eine Impfung verhindert werden. Die Krankheit wurde weitestgehend ausgerottet, in drei Ländern gibt es sie allerdings noch. Das Ziel von „End Polio Now“ ist es, dass Polio weltweit beendet wird.

Kann man die Flaschen trotzdem noch im Pfandautomaten abgeben?

Ja. Allerdings sollte man keine Deckel von Glasflaschen (mehrweg) abgeben, weil sie bei Beschädigung der Trinköffnung nicht mehr wiederverwendet werden, was bei Glas ohne Deckel leicht passieren kann. Das würde nur unnötigen Müll verursachen.

Welche Deckel kann man abgeben?

Generell kann man Deckel von PET-Flaschen, Getränkekartons, Quetschgetränken oder auch gelben Ü-Eiern sammeln, die nicht größer als 4cm, also ca. 1/4 Handfläche, sind.

Für wie viele Deckel kann eine Impfung verabreicht werden?

Pro 500 Deckel kann eine Impfung verabreicht werden. Eine Impfung kostet 50 US-Cents.

Wer hat die Aktion an unserer Schule gestartet?

Das war der Fair Trade-AK. Neue Mitglieder sind herzlich eingeladen :)

P.S.: Wenn 1 US-Dollar von Rotary für das Projekt gespendet wird, legt die Bill & Melinda Gates Foundation noch 2 US-Dollar drauf. Bis zu einem Höchstbetrag von 35 Mio. US-Dollar von Rotary pro Jahr und bis zum Jahr 2018.

Quellen: www.deckel-gegen-polio.de; www.endpolio.org; www.rotary.org


Florian Haas  |  Stand: 09.01.2018