Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

Bücherbaum am List-Gymnasium

Bücherbaum am List-Gymnasium: Donnerstag, 5. Juni um 16 Uhr im Rosengarten. Der Verein der Freunde des FLG spendet uns einen Bücherbaum!

Es handelt sich dabei um einen 200 Jahre alten Eichenstamm aus dem Reutlinger Stadtwald, aus dem Fächer für Bücher ausgesägt sind. Darin kann jeder Bücher ablegen, für die im heimischen Bücherregal kein Platz mehr ist. Ideal sind Bücher, die man selbst gerne gelesen hat, sodass die kleine Baum-Bibliothek nicht zu einer Sammlung ungeliebter Schmöker wird. Abgelegt werden können alle Genres von Büchern – mit einer Ausnahme: Schulbücher sollen draußen bleiben.

Wir (Förderverein und Schule) begrüßen den Baum mit einer kleinen Einweihungsfeier am 5. Juni. Dazu sind Sie, seid Ihr alle ganz herzlich eingeladen!

Die Klasse 5e wird eine kurze Theaterszene aufführen, in der auch der Baum eine Rolle spielt. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen.

Wir freuen uns über zahlreiche Gäste bei der Begrüßungsfeier und über die ersten Bücher, die im Baum abgelegt werden.

Dem Förderverein und der Vorsitzenden Barbara Krämer sowie der Projektpatin Antje Lang ein herzliches Dankeschön dafür, dass sie dies ermöglicht haben!

Reutlinger Nachrichten

Florian Haas  |  Stand: 05.12.2014