Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

DEFIs am List-Gymnasium

Zwei DEFIs hat der Verein der Freunde des Friedrich-List-Gymnasiums jetzt der Schule zur Verfügung gestellt. Sowohl im Hauptgebäude als auch im Spitalhof steht jetzt ein AED (Automatisierter Externer Defibrillator) zur Verfügung.

v. l. n. r.: Barbara Krämer (Vorsitzende des Fördervereins), Kristina Eisele und Karin Bader (Vorstandmitglieder)

Da nach einem Gemeinderatsbeschluss auch die Oskar-Kalbfell-Halle mit einem AED ausgestattet wurde, ist die Schule nun mit diesem lebensrettenden Gerät bestens versorgt. Der Verein der Freunde des Friedrich-List-Gymnasiums hat damit nach der Boulderwand und dem Bücherbaum, der erst kürzlich im Schulgarten seiner Bestimmung übergeben wurde, ein weiteres Mal einen Meilenstein im schulischen Leben gesetzt.


Marc Schlagenhauf  |  Stand: 10.11.2014