Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

Jugend musiziert

Viele erste Preise und Weiterleitungen in den Landeswettbewerb für Listler.

Schüler/innen des Friedrich List Gymnasiums waren wieder besonders erfolgreich im Regionalwettbewerb Jugend musiziert vertreten. Fünf junge Musiker/innen erspielten oder ersangen dabei die Höchstpunktzahl von 25 Punkten: Rosetta Schade, Harfe, Sebastian Fuß, Klavier, Hannes Nedele, Gesang, Emma Lou Köhler und Hannah Blind, Blockflötenensemble.
Für Sebastian war es bereits der 15. Regionalwettbewerb, Rosetta hat wie Emma Lou zum ersten Mal mitgemacht.
Der wohlbekannte und vielfach preisgekrönte Cellist Thomas Haas ist mit 25 Punkten ebenso wie alle vorher genannten, in Heidenheim Ende März dabei.

Zu hören sind die  jungen Musiker/innen beim Konzert der List-Solisten am Mittwoch, den 5. April um 19:00 Uhr im Multifunktionsraum
des Friedrich-List-Gymnasiums.

GEA


Marc Schlagenhauf  |  Stand: 24.08.2017