Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

Schüleraustausch mit Fontainebleau/Avon

Schüleraustausch und Studienfahrt in Einem – Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen des FLG verbrachten neun Tage in unserem Nachbarland Frankreich, wo sie in den Familien ihrer Austauschpartner in Fontainebleau/Avon zu Gast waren.

Neben dem Besuch des Unterrichts in der Partnerschule, dem Collège de la Vallée, erwartete die Schülerinnen und Schüler ein umfangreiches Zusatzprogramm. So besuchten sie das berühmte Schloss von Fontainebleau, fuhren an mehreren Tagen nach Paris, um die verschiedensten Gesichter der französischen Hauptstadt kennen zu lernen. Daneben standen eine Fahrt in die Champagne-Stadt Troyes und ein Besuch des Städtchens Morêt-sur-Loing , in dem der impressionistische Maler Sisley lebte und zahlreiche Motive für seine Bilder vorfand, auf dem Programm.
Dieser Besuch bedeutete für die List-Schüler ein erneutes Eintauchen in die französische Kultur und Lebensweise, nachdem die ersten Kontakte mit gleichaltrigen Franzosen schon im April diesen Jahres beim Gegenbesuch in Reutlingen geknüpft worden waren.


Marc Schlagenhauf  |  Stand: 16.07.2014