Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

Schwitzen für den guten Zweck

Feierliche Übergabe eines Schecks über die beim Spendenlauf erlaufenen 4841,28 € an Pfarrer Neuenhofer in einer Schülervollversammlung.

Seit einigen Jahren pflegt das FLG eine Partnerschaft zum Projekt Arco Iris in Bolivien. Dieses Projekt wurde vom deutschen Pfarrer Neuenhofer ins Leben gerufen, als er nach Bolivien auswanderte und den Auftrag bekam, sich dort um die Straßenkinder der Stadt La Paz zu kümmern.

Um sein Projekt zu unterstützen und zu fördern, fand Ende des letzten Schuljahres ein Spendenlauf am FLG statt. Satte 4841,28 € wurden bei dieser Aktion von den SchülerInnen und LehrerInnen erlaufen. Am Mittwoch, dem 26.11.2014 wurde Pfarrer Neuendorfer in einer Schülervollversammlung vor 850 Schülern ein Scheck mit dem entsprechendem Betrag feierlich überreicht.

Das FLG wünscht Arco Iris weiterhin viel Erfolg und gute Arbeit!


Stand: 09.12.2014