Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

Matthis Lehmkühler

Matthis Lehmkühler

Matthis Lehmkühler (J2d) hat in der zweiten Runde des Bundeswettbewerb Mathematik einen ersten Preis gewonnen.

Südwestpresse GEA

Er ist mit rund 1350 Jugendlichen aus ganz Deutschland Anfang 2013 in den Bundeswettbewerb Mathematik gestartet. 48 Jungen, darunter auch Matthis, und 13 Mädchen haben den Sprung ins Finale geschafft. Dieses findet jetzt am 10. und 11. Februar 2014 in Schmitten statt.

Südwestpresse

Am 13. Februar 2013 wurde bekannt gegeben, dass Matthis Lehmkühler nun zu den 11 Bundessiegern des Bundeswettbewerbs Mathematik 2014 zählt. Er wird damit in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen und darf an einem Forschungsaufenthalt am Max-Planck-Institut teilnehmen.

GEA Südwestpresse

Stand: 29.10.2014