Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

Jannik Schanz und Julian Leitenberger

Am 29. Juni nahmen Jannik Schanz und Julian Leitenberger, beide Klasse 6a, am Judo-Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in Tübingen teil.

Jannik Schanz und Julian Leitenberger

Jannik hatte das Glück, oder wie man es nimmt das Pech, einziger Kämpfer in seiner Alter-/Gewichtsklasse zu sein.  Er wurde kampflos erster, absolvierte danach aber mit viel Ehrgeiz 2 Freundschaftskämpfe. Julian kämpfte gleich zu Anfang gegen seinen stärksten Konkurrenten. Es war ein Kampf auf Augenhöhe, der aber durch einen geschickten Konter zu Gunsten seines Gegners entschieden wurde. Seine beiden nächsten Kämpfe wurden leider wegen Verletzung der Gegner abgesagt. Somit belegte Julian den 2. Platz.


Stand: 14.07.2016