Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

Miteinander.  Zukunft.  Bilden.

Spitalhof - Ticker

Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass das Schulgebäude im Spitalhof saniert werden muss. Wir möchten alle Schüler*innen, Eltern und Interessierte künftig an dieser Stelle über sämtliche Fortschritte dieses großen Projekts informieren.

Was wir bisher wissen:

  • Das europaweite, öffentliche Vergabeverfahren läuft bis März 2020. Aus allen Bewerbern, werden die fünf vielversprechendsten Kandidaten von der Stadt Reutlingen ausgewählt und dürfen sich und ihre Pläne vorstellen.
  • Die konkreten Planungen des Sanierungsprojekts sollen dann direkt im Anschluss beginnen.
  • Der Baubeginn ist aktuell zum Schuljahr 2021/2022 geplant. Die Baumaßnahmen werden dann voraussichtlich bis ins Jahr 2024 andauern, sodass wir ab dem Schuljahr 2024/2025 wieder mit der Nutzung des Gebäudes rechnen können.

Wie gehen wir mit dieser neuen Herausforderung organisatorisch um?

  • Bislang ist noch nicht geklärt, wohin genau wir mit unseren Klassen für den Zeitraum des Projektes ausweichen können.
  • Klar ist bisher jedoch, dass uns Ausweichräumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden, die sich definitiv in der nahen Umgebung des Friedrich-List Gymnasiums befinden werden. Bei der Auswahl der genauen Örtlichkeit werden wir als Schule komplett miteinbezogen.
  • Ein sanfter Übergang und die behütete Atmosphäre des Spitalhofs für unsere Unterstufe soll trotz Großbauprojekt erhalten bleiben. Deshalb gibt es für unsere Klassen 5-7 eine Raumlösung im Hauptgebäude der Schule.

Sobald wir neue Informationen erhalten, finden Sie diese hier im neuen Spitalhof-Ticker.


Andreas Schumacher  |  Stand: 05.01.2020