Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

Miteinander.  Zukunft.  Bilden.

Luisa Strähle gewinnt Youngster Award beim Songwriter Wettbewerb

3. Mai 2019: Luisa Strähle aus der Klasse 5e des Friedich-List-Gymnasiums hat mit ihrer Eigenkomposition „Das erste Kind auf dem Mond“ in der SpardaWelt in Stuttgart den Youngster Award als beste Nachwuchskünstlerin gewonnen.

„Dein Auftritt heute hat uns alle hier sehr berührt!“ – so lobte Prof. Udo Dahmen, Leiter der Popakademie Baden-Württemberg Mannheim, bei der Preisverleihung nicht nur die Qualitäten des Songs, sondern auch die Performance. 
Luisa Strähle erhält neben der Auszeichnung nun zukünftig noch weitere individuelle Vocal- und Songwritingcoachings an der Popakademie in Mannheim.

SONGS - der Songwriting-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Popakademie Mannheim in Kooperation mit der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda Bank Baden-Württemberg ging 2019 in die vierte Runde und gibt jungen Songwritern/-innen wieder die Chance mit ihrem Song auf der großen Bühne zu stehen. Aus über 80 Einsendungen wurden 15 FinalistInnen ausgewählt, die in der Spardawelt Stuttgart ihren Beitrag vor knapp 350 Zuschauern live performen durften.

Als 7. Teilnehmerin ging Luisa Strähle mit ihrem Song „Das erste Kind auf den Mond“ auf die Bühne. Sie begleitete sich selbst auf der Gitarre und bereits nach der 2. Strophe stimmte das Publikum in den Song ein. 


Andreas Schumacher  |  Stand: 07.05.2019