Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen

IPSA SCIENTIA POTESTAS EST

25. Landeswettbewerb Deutsche Sprache und Literatur

Paul Schlipf aus der J 1 D wurde beim 25. Landeswettbewerb Deutsche Sprache und Literatur Baden-Württemberg von der Jury als einer von 20 Preisträgern - unter 589 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern - ausgezeichnet.

Mit seiner Arbeit, einer sog. "graphic novel"  zu einem sprachlich-literarischen Thema konnte er besonders überzeugen. Sein Preis besteht aus einem mehrtägigem Preisträgerseminar im Kloster Ochsenhausen.
Die feierliche Preisverleihung am 10. Juli wird  dort von Kultusminister Andreas Stoch vorgenommen werden.

 


Moritz Böbel  |  Stand: 01.07.2015